Jubiläumsturnier vom 24. bis 30. Juli 2017

Posted on Posted in Events, Jubiläumsturnier, News

Unser Jubiläumsturnier ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Die Erwartungen wurden erfüllt. Die Beteiligung war mit 63 Spielern aus 32 Vereinen gut. Die weiteste Anreise hatte ein Spieler aus Siegen. Alle Teilnehmer standen pünktlich zu ihren Spielen auf den Plätzen und haben uns eine Woche mit hochklassigem Tennis bestens unterhalten. Die Matches waren spannend und vor allem fair. Ein Schiedsrichter war zu keinem Zeitpunkt erforderlich.

Gespielt wurde in folgenden Konkurrenzen:

Herren 40 – Im Finale des Hauptfeldes konnte sich Dirk Meißner vom TC Rot-Gelb Horst gegen Mike Hackstein vom TC Buer SWG (6:4 6:4) durchsetzen, während im Finale der Nebenrunde Holger Preuß vom Sickingmühler SV gegen Martin Siegner von der DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen (7:5 4:6 10:6) knapp die Oberhand behielt.

Herren 50 – hier siegte im Finale des Hauptfeldes Jean-Paul Collet gegen Volker Harter (6:0 6:0). Das Nebenrunden-Finale entschied Andreas Hecking von den TF Herten (6:2 6:0) gegen Wolfgang Grünheid vom TC Rot-Gelb Horst für sich.

Herren 60 – Den Sieg im Hauptfeld-Finale konnte Jochem Schulte von der BSG GWH Hattingen (6:4 1:6 11:9) gegen Dieter Pommerenke vom TC Buer SWG erzielen. Das vereinsinterne Duell des SC Buer-Hassel, im Finale der Nebenrunde, gewann Frank Rumlich gegen Johannes Schöler (6:2 7:5).

Herren 65 – Martin Paucsnik von der DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen konnte das Finale des Hauptfeldes (4:6 6:3 10:7) gegen Ernst Stapel vom VfL Gladbeck gewinnen Die Nebenrunde ging, gegen Klaus Feenstra vom VfL Gladbeck, an Wilfried Krause vom TSV Bocholt (6:3 6:3).