Radtour am 19. August 2017

Posted on Posted in Events, Radtour

In diesem Jahr wurde die Tour von Peter Wiemann und Wolfgang Warich organisiert.

Damit die Anreise für alle möglichst kurz gehalten wurde, hatten die Organisatoren zwei Orte als Treffpunkte vorgegeben. Um 10.00 Uhr startete die erste Gruppe vom Clubhaus in Buer. Die zweite Gruppe stieß um 10.30 Uhr auf der Westerholter Straße hinzu.

Von dort führte uns der Weg, vorbei an den Anlagen des Golfclubs, in das alte Dorf Westerholt. Es folgte ein Fotoshooting am Schloss Westerholt und eine Erkundungstour durch die Gassen des alten Dorfes mit vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern.

Unser nächstes Teilziel war das Gelände der Zeche Schlegel & Eisen in Herten und die für Radfahrer neu erschlossene Erzbahntrasse. Auf angenehm zu befahrenem Untergrund fuhren wir durch die Felder von Herten-Disteln und Recklinghausen-Hochlar zu Bauer Goddes „Milchhütte“. Neben Milchprodukten konnten wir uns an Automaten auch mit Kaffee, Snacks und Softdrinks versorgen.

Weiter ging es in Richtung Hoppenbruchhalde. Auf Recklinghäuser Seite befindet sich am Fuße der Halde das Lokal „Am Handweiser“. Warme und kalte Getränke glichen hier den Flüssigkeitshaushalt der Radler aus. Mit heimischen Gerichten konnte auch der inzwischen vorhandene Hunger gestillt werden. Gefühlte 99% bestellten die „Kult-Currywurst“ mit Pommes & Majo. Wir müssen uns wohl gut benommen haben. Jedenfalls verabschiedete uns die Wirtin mit den Worten „Ihr könnt gerne wiederkommen – gerne auch einzeln und nicht im Rudel“.

Gestärkt radelten wir weiter. Über das Gelände der Zeche Ewald ging es entlang der Emscher und später auf der Hugo-Erzbahntrasse der Heimat entgegen. Zur Erfrischung aller, regnete es unterwegs auch ein wenig.

Unser letztes Tagesziel war das Vereinslokal der Kleingartenanlage „Erholung“. Diese Erholung hatten wir uns nach ca. 40 geradelten Kilometern verdient.

Unser Dank gilt den Organisatoren Peter und Wacki. Eure Route und die Stationen waren wunderschön. Alle Teilnehmer kamen auf ihre Kosten – Muskelkater inklusive.