7. INSPORT-Pfingstturnier am 8. und 9. Juni 2019

Posted on Posted in Events, News, Pfingstturnier

Am 8. und 9. Juni 2019 fand unser INSPORT-Pfingstturnier zum siebten Mal statt.

Wie im Vorjahr wurde das Turnier im Spiralsystem durchgeführt. Hier wird die Auslosung vom Turnierprogramm automatisch so generiert, dass möglichst jeder Spieler einen Gegner mit gleicher oder besserer Leistungsklasse (LK) sowie einen Gegner mit einer schlechteren LK zugelost bekommt.
40 Teilnehmer hatten für das Turnier gemeldet. Für den Samstag mussten wir leider einigen Spielern absagen, weil unsere Platzkapazitäten bereits erschöpft waren. Auch in diesem Jahr haben viele Teilnehmer lange Anfahrten in Kauf genommen (z.B. Tecklenburg, Rodenberg, Menden). Offensichtlich fühlen sich die Spieler bei uns wohl, denn mehr als 50% nahmen bereits mehrmals teil. Ferdinand Pöppinghaus war sogar bei allen sieben Auflagen des Turniers dabei. Danke für Eure Treue!

Der Sport kam natürlich nicht zu kurz. Während die Spieler am Samstag noch mit heftigem Wind zu kämpfen hatten, erfreuten sich die Teilnehmer am Sonntag besten Tenniswetters. Gespielt wurde in vier verschiedenen Altersklassen. Die Leistungsklassen lagen zwischen LK 8 und LK 23.

Wir bedanken uns bei den Spielern für zwei Tage großen Sport, den Sponsoren für ihr Vertrauen und den Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz!